Der wilde Luchs

Und damit man sieht, dass der niedliche kleine Kater, wenn er groß ist, kein Veganer bleibt, hier ein tolles Bild aus einer Fotofalle von Vlado Trulik, der in der Mala Fatra Naturreisen anbietet und ein ausgewiesener Fährtenleser ist, Indiander nix dagegen.

Wilde Luchse beim Nachtessen (Ich glaube, es ist nicht Schäferhund, sondern Rehragout)

luchs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.