Mitten in Uganda

DSC_0054

Der Botanische Garten von Entebbe, am frühen Morgen. Im Hotel hatten sie ihn empfohlen, wegen der Vogelvielfalt. Entebbe ist eine Kleinstadt am Nordufer des Victoriasees in Uganda, gegründet von den britischen Kolonialisten. Auch der Botanische Garten geht auf sie zurück. Am Eingang des Gartens kassieren sie fünf Dollar Eintritt. Ein junger Mann, der dort rumlungert, […]

Wischen und verbinden

Nichts gegen Smartphones. Sie können sehr hilfreich sein. Gerade auf Reisen. Die Taschenlampenfunktion etwa ist unentbehrlich bei der Suche der Ohrstöpsel unter dem Flugzeugsitz oder beim nächtlichen Klogang auf der Almhütte. Ja, und natürlich kann man mit den Dingern auch prima navigieren, Hotelbewertungen lesen, Restaurants oder Tankstellen suchen und nebenbei Filme gucken oder Musik hören. […]

Alles auf Moos

Räucherfisch im Großmarkt von Riga

Raus aus Riga! Es ist acht Uhr morgens, die Wolken hängen tief. Mārtiņš Sirmais steuert seinen Volvo an spätsowjetischen Plattenbauten vorbei über schnurgerade Straßen in den sich herbstlich färbenden Wald hinein. Dabei schaut er eher ausnahmsweise auf die Straße, meistens aber seinen Gesprächspartner auf dem Beifahrersitz an. „Warum sollte ich frittiertes Moos essen, wenn ich […]

Liebe, Sex und Urlaub

Dass die Musik der Liebe Nahrung ist, wissen wir spätestens seit Shakespeare. Dass sich Musik auch hervorragend eignet, um die Liebe zu einem bestimmten Land oder einer Urlaubsregion anzufachen, weiß man spätestens seit Johann Strauss’ (Sohn) „An der schönen blauen Donau“. Wer hat da nicht sofort die Landpartie per Kutsche von Wien hinaus nach Klosterneuburg […]

Kaukasischer Traum

Der Ushba, 4700 Meter hoch.

Wer seine Skier frühmorgens durch das Bergdorf Mazeri trägt, muss erst mal im Slalom um Dutzende Kühe und Ochsen herum. Die stehen hier stoisch auf den schmalen Wegen und erfüllen eine wichtige Funktion: Das Eis ist weniger rutschig, wenn ein gefrorener Kuhfladen darauf liegt. Und es liegen sehr viele Kuhfladen auf den Wegen. „Unsere Designerkühe“, […]